UL‍‍‍RICHBODE

facebook-mono
linkedin-mono
twitter-mono
  • HOME
  • ÜBER
  • KONTAKT
  • BLOG
  • DIGITALBUCH
  • SOZIALBUCH
  • POLITIK

„Sozial 4.0 statt Hartz IV“ ist ein Quantensprung zu einem modernen Sozialstaat. IT-Berater und Buchautor Ulrich Bode entwirft eine Sozial-Agenda, die ein Gesamtkonzept, statt unzähliger Einzellösungen, umfasst, die digital und vernetzt ist, statt in Formularen und Anträgen zu ertrinken und motiviert statt sanktioniert, denn: Leistung soll sich lohnen.

„Sozial 4.0“ ist ein grundlegendes Reformkonzept, dass sich am Leitbild eines Grundeinkommens orientiert und mehr als überfällige Erneuerungen staatlicher Strukturen umfasst. Die digitale Transformation vereinfachen wir nicht nur radikal, sondern rechnen das optimale System für ein Grundeinkommen einfach aus.

SOZIAL 4.0 STATT HARTZ IV

Ab Juni im Buchhandel

GRUNDEINKOMMEN IN NUR EINER MINUTE

3D Buch Book eBook S4H4

ROADMAP
SOZIALE ZUKUNFT

SOZIALSTAAT

GESTALTEN

LESEPROBE